Neuigkeiten rund um Danyal Bayaz

"Es ist uns eine Ehre" - Sommerfest im Grünen Büro Bruchsal

Sommerfest im Zeichen des Ehrenamts

 | Vor Ort

Wie entwickeln wir das Ehrenamt weiter? Wie erreichen wir, dass unsere Demokratie wehrhaft bleibt und der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft gestärkt wird? Um gemeinsam Antworten zu diesen Fragen zu bekommen und darüber zu diskutieren, luden Bündnis 90/Die Grünen Karlsruhe-Land und der Bundestagsabgeordnete Dr. Danyal Bayaz zum Sommerfest ein.

Danyal Bayaz hob positiv hervor, dass sich in Baden-Württemberg fast die Hälfte aller Menschen ehrenamtlich engagieren. „Das bringt aber leider oft nur Lob und Schulterklopfen. Es ist nicht selbstverständlich, sich neben Job, Familie, Freunde Zeit zu nehmen, sich zu engagieren und etwas für die Gesellschaft zu tun“. Er sprach daher den Wunsch aus, „dass wir heute alle gemeinsam ins Gespräch kommen, wie wir Hürden abbauen können und das Ehrenamt mehr Wertschätzung bekommt.“

Oberbürgermeisterin Claudia Petzold-Schick begrüßte die Gäste und erzählte aus ihren eigenen Erfahrungen im Ehrenamt. Sie forderte unter anderem als Unterstützung für junge Menschen in Freiwilligendiensten kostenlose Zugfahrten. Mit Matthias Hostadt, ehrenamtlichem Vereinsmanager aus Bad Schönborn und Anna-Lea Süß, Vorsitzender des Gemeinderats Bruchsal, sprachen daneben zwei Ehrenamtliche über Erfahrungen, Herausforderungen und Hürden in der täglichen Praxis des Ehrenamts.
 
Zum Ende der Veranstaltung zeigte sich Bayaz rundum zufrieden: „Klasse, dass so viele Menschen heute den Weg zu uns gefunden haben. Ich nehme aus den vielen persönlichen Gesprächen ganz viele anregende und interessante Ideen mit.“



« Zurück zur Newsübersicht

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immmer up to date und erfahren Sie alles rund um die Arbeit von Danyal Bayaz im Bundestag und in der Region.